Cube Aim Race 27,5
Cube Aim Race 27,5
Cube Aim Race 27,5
Cube Aim Race 27,5

Top

Cube Aim Race 27,5

Wenn aus den ersten Anfängen echte Begeisterung erwächst...

...brauchst du ein Bike, das dem gewachsen ist. Genau da ist unser CUBE Aim Race der perfekte Begleiter. Ein gut ausgestattetes und erschwingliches Bike, das dich auch dann nicht in Stich lässt, wenn du deine Grenzen austestest. Eine perfekte Kombination aus leicht, zuverlässig und begeisternd.

Druckversion (PDF)

RH: 16 Zoll  Grey / Flashorange  
Nicht lieferbar
468,00€*
RH: 18 Zoll  Grey / Flashorange  
Nicht lieferbar
468,00€*

Topangebot468,00*

UVP € 529,00*

*inkl. MwSt

Artikel online nicht bestellbar!

Modelljahr 2017
Rahmen Aluminium Lite, AMF, Internal Cable Routing, Easy Mount Kickstand Ready
Gabel SR Suntour XCM RL, 100mm, Remote Lockout
Schaltung Shimano RD-M360 SG SL, Direct Attachment
Schalthebel Shimano SL-M310, Rapidfire-Plus
Umwerfer Shimano FD-M310, Top Swing
Bremse Shimano BR-M315, Hydr. Disc Brake (160/160)
Sattel CUBE Active 1.1
Sattelstütze CUBE Performance Post, 27.2mm
Lenker CUBE Rise Trail Bar, 660mm
Vorbau CUBE Performance Stem Pro, 31.8mm
Griffe CUBE Performance Grips
Steuersatz CUBE No.10 Semi-Integrated
Laufradgröße 27,5 Zoll
Felgen CUBE ZX 20, 32H, Disc
Reifen Schwalbe Smart Sam Active, 2.1
Naben VR:Shimano HB-TX 505,RH:Shimano FH-TX 505
Pedale CUBE PP MTB
Kurbelsatz Shimano FC-TX801, 42x32x22T, 170mm
Zahnkränze Shimano CS-HG200, 12-32T
Kette KMC Z7
Gewicht 14 kg

Rahmen:

Bei CUBE gehen wir keine Kompromisse ein. Egal, ob es darum geht ein echtes Racebike zu entwickeln oder eines, um einfach nur Spaß auf den Trails zu haben. Durch komplexe mechanisch geformte Rohrquerschnitte aus 6061 Aluminium in Kombination mit unserer Agile Ride Geometrie (ARG) ist das Aim Race ein Bike mit hoher Steifigkeit und Lenkpräzision, das sich aber dennoch sehr agil und sicher fährt. Von dem im Hinterbau integrierten Bremssockel bis hin zur Gepäckträgerbefestigung haben unsere Ingenieure an jedes Detail gedacht.

Ausstattung:

Umso abenteuerlicher die Trails werden, desto wichtiger wird eine gute Federgabel. Deswegen verbauen wir am Aim Race die sehr sensible Suntour XCM Gabel mit Remote-Lockout, die selbst groben Trails den Schrecken nimmt. Zusammen mit den leicht zu bedienenden und kräftigen Shimano BR-M315 Scheibenbremsen und dem 24-Gang Antrieb von Shimano bist du jederzeit bereit für neue Herausforderungen. Die Laufräder sind mit haltbaren CUBE Felgen, DT-Swiss Speichen und genauso leichten wie griffigen Schwalbe Smart Sam Reifen bestückt. Das ergonomische CUBE Cockpit und der fürs MTB entwickelte Sattel komplettieren das Bike, damit du dich nach jeder Tour schon wieder auf die nächste freust. 

 

Zahlungsarten: Zahlung per Vorkasse

Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung

Zahlungsarten: Zahlung per PayPal

Zahlung per PayPal

Online kaufen und einfach bezahlen mit PayPal

Zahlungsarten: Zahlung als Selbstabholer

Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Ermitteln Sie jetzt Ihre Rahmenhöhe – der wichtigste Schritt zum perfekten Fahrrad

Bei Fahrrädern wird die Rahmenhöhe je nach Hersteller in Zoll ( ´´ ) oder in cm angegeben. Der Umrechnungsfaktor ist 2,54 .  1 Zoll entspricht 2,54cm . Wir machen es Ihnen hier mit unserem Rahmenhöhen-Rechner einfach. Tragen Sie im Feld die Schrittlänge ein und je nach Kategorie/Fahrradtyp lesen die für Sie ermittelte Rahmenhöhe ab.

Rahmenhöhen-Rechner

Schrittlänge  cm
(mit Eingabe der Schrittlänge werden alle nachfolgenden Daten automatisch aktualisiert)

Rennrad / Triathlon
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
MTB Hardtail
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
MTB Fully
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
Fitness
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
Trekking / Reiserad
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
 
   
   

Achtung:
Bei City- oder Trekkingräder, die mit einer gefederter Sattelstütze ausgestattet sind, müssen Sie von der ermittelten Rahmenhöhe ca. 5cm (2 Zoll) von der theoretischen Größe abziehen.

Sollte die von Ihnen ermittelte Rahmenhöhe zwischen zwei angegebenen Rahmenhöhen eines Herstellers liegen, so entscheidet man sich im allgemeinen für die größere Größe.
Jedoch hat man hier auch die Wahl:
Wenn Sie ein sportlich, race-orientierter Fahrer sind, wählen Sie die kleinere Rahmenhöhe – für das wendige agile Fahrverhalten.
Ein größerer Rahmen ist ideal, für touren-orientierte Fahrer. Ein größerer Rahmen bedeutet, ein längeres Oberrohr und somit einen längeren Radstand, dies vermittelt gerade bei hohen Geschwindigkeiten einen ruhigeren geradeaus Lauf.

Natürlich werden Ihre Daten zusätzlich von einem unserer Mitarbeiter überprüft, wenn Sie eine Bestellung abgeben. So gewährleisten wir, dass Sie das optimale Produkt von uns erhalten. Geben Sie also immer Ihre Körpergröße und Schrittlänge bei einer Bestellung an.

Bergamont
Cube
Diamant
i:SY
Riese und Müller
Scott
Stevens
Trek
Nach oben