Specialized Epic HT 29
Specialized Epic HT 29

Specialized Epic HT 29

Unser Epic Hardtail setzt zweifelsfrei neue Standards im Bereich Aluminium XC-Bi

Der ultrasteife und leichtgewichtige M5 Aluminiumrahmen sorgt für ein unübertroffen wendig-agiles Fahrverhalten, ideal für deine XC-Rennen. Auch die Geometrie wurde noch einmal hinsichtlich mehr Speed und Stabilität optimiert. Und nicht zuletzt die interne Verkabelung, die verbreiterte Nabenweite der Hinterachse von 12x142mm und die 11-fach Shimano SLX Schaltung machen das Epic zu einem XC-Bike der Extraklasse. Der steife und leichte Rahmen aus M5 Aluminium mit 29er XC-Geometrie bietet eine hohe Effizienz und ein agiles Handling

Druckversion (PDF)

RH: Medium  Moongreen / Black  
Nicht lieferbar
1.599,00€*
RH: Small  Moongreen / Black  
Nicht lieferbar
1.599,00€*
RH: Large  Moongreen / Black  
Nicht lieferbar
1.599,00€*
RH : X Large  Moongreen / Black  
Nicht lieferbar
1.599,00€*

UVP1.599,00*

*inkl. MwSt

Artikel online nicht bestellbar!

Modelljahr 2017
Rahmen M5 alloy, XC 29 Geometry, tapered head tube
Gabel Custom RockShox Reba RL, rebound adjust
Schaltung Shimano Deore XT M8000, Shadow Plus
Schalthebel Shimano SLX M7000, 11-speed
Umwerfer Shimano SLX 7025, direct-mount, down-swing
Bremse Shimano M506, hydraulic disc, resin pad, 180/160mm rotor
Sattel Body Geometry Phenom Comp, hollow Cr-Mo rails, 143mm
Sattelstütze Specialized, alloy, 2-bolt, 27.2mm
Lenker Specialized Flat Top, alloy, 8-degree backsweep, 6-degree upsweep
Vorbau Specialized, 3D-forged alloy, 4-bolt, 6-degree rise
Laufradgröße 29 Zoll
Felgen Specialized Stout, alloy hookless bead, 32h
Reifen Fast Trak, Control casing, 29x2.2",
Naben Specialized disc, alloy, sealed cartridge bearings,
Kurbelsatz RaceFace Aeffect, 6000-series alloy
Zahnkränze Shimano SLX M7000, 11-speed, 11-42t
Kette SRAM PC-1110, 11-speed w/PowerLink
Zahlungsarten: Zahlung per Vorkasse

Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung

Zahlungsarten: Zahlung per PayPal

Zahlung per PayPal

Online kaufen und einfach bezahlen mit PayPal

Zahlungsarten: Zahlung als Selbstabholer

Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Ermitteln Sie jetzt Ihre Rahmenhöhe – der wichtigste Schritt zum perfekten Fahrrad

Bei Fahrrädern wird die Rahmenhöhe je nach Hersteller in Zoll ( ´´ ) oder in cm angegeben. Der Umrechnungsfaktor ist 2,54 .  1 Zoll entspricht 2,54cm . Wir machen es Ihnen hier mit unserem Rahmenhöhen-Rechner einfach. Tragen Sie im Feld die Schrittlänge ein und je nach Kategorie/Fahrradtyp lesen die für Sie ermittelte Rahmenhöhe ab.

Rahmenhöhen-Rechner

Schrittlänge  cm
(mit Eingabe der Schrittlänge werden alle nachfolgenden Daten automatisch aktualisiert)

Rennrad / Triathlon
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
MTB Hardtail
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
MTB Fully
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
Fitness
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
Trekking / Reiserad
0 cm Rahmenhöhe
0 Zoll Rahmenhöhe
 
   
   

Achtung:
Bei City- oder Trekkingräder, die mit einer gefederter Sattelstütze ausgestattet sind, müssen Sie von der ermittelten Rahmenhöhe ca. 5cm (2 Zoll) von der theoretischen Größe abziehen.

Sollte die von Ihnen ermittelte Rahmenhöhe zwischen zwei angegebenen Rahmenhöhen eines Herstellers liegen, so entscheidet man sich im allgemeinen für die größere Größe.
Jedoch hat man hier auch die Wahl:
Wenn Sie ein sportlich, race-orientierter Fahrer sind, wählen Sie die kleinere Rahmenhöhe – für das wendige agile Fahrverhalten.
Ein größerer Rahmen ist ideal, für touren-orientierte Fahrer. Ein größerer Rahmen bedeutet, ein längeres Oberrohr und somit einen längeren Radstand, dies vermittelt gerade bei hohen Geschwindigkeiten einen ruhigeren geradeaus Lauf.

Natürlich werden Ihre Daten zusätzlich von einem unserer Mitarbeiter überprüft, wenn Sie eine Bestellung abgeben. So gewährleisten wir, dass Sie das optimale Produkt von uns erhalten. Geben Sie also immer Ihre Körpergröße und Schrittlänge bei einer Bestellung an.

Bergamont
Cube
Diamant
i:SY
Riese und Müller
Scott
Stevens
Trek
Nach oben